Veranstaltungsrückblick 2012

BEYOND THE SURFACE

6. Oktober bis 15. Dezember 2012

Donnerstag, 8. November 2012, 19 Uhr

FILMPROGRAMM VON MARKUS SELG
Markus Selg, Storrada, 2011
Ben Rivers, Ah! Liberty, 2008
Kristina Chrastekova, Divoko a prudko zviera hladi (Wild und heftig streichelt sie das Tier), 2012
Anschließend findet ein Gespräch zwischen Markus Selg und
Zdenek Felix statt

Donnerstag, 22. November 2012, 19 Uhr

DIE LUST AN DER OBERFLÄCHE
Künstlergespräch mit Anne Neukamp und Gregor Hildebrandt
Moderiert von Zdenek Felix und Ludwig Seyfarth

Dienstag, 4. Dezember 2012, 19 Uhr

MALEREI UND FILM
Einführung in das Thema von der Kunst- und Filmwissenschaftlerin
Elke Kania, Köln:
„Die Interferenz von statischen Bildern (der Malerei)
und filmischer Ästhetik“
Elke Nebel zeigt „Gemalte Filme” und Johanna Reich „Video Paintings”
Die anschließende Diskussion wird moderiert von Ludwig Seyfarth

Reflexion und Einfühlung

21. Januar bis 31. März 2012

Donnerstag, 23. Februar 2012, 19 Uhr

ALL THE MISTAKES I’VE MADE. AN ANTI-ARTIST-TALK
von Daniel Cockburn (in Englisch)

"Meine Film- und Videoarbeiten stelle ich unter dem Gesichtspunkt der darin sichtbaren ästhetischen und ideologischen Fehltritte vor. Es mag sein, dass sich dabei das Thema „Reue“ als ein eigener Werkstrang innerhalb meiner Arbeit herausschält." (Daniel Cockburn)

Der kanadische Künstler Daniel Cockburn nimmt das verbreitete Medium des Künstlergesprächs kritisch-ironisch unter die Lupe.

In Kooperation mit der Botschaft von Kanada.

Donnerstag, 15. März 2012, 19 Uhr

BILDER BEGEHREN
Ein Gespräch zur Ausstellung mit den Künstlern Natalie Czech und Jens Ullrich sowie Oliver Tepel (Autor, Kurator) und Julia Höner (Kuratorin der Ausstellung)

Donnerstag, 29. März 2012, 19 Uhr

KÜNSTLER, DIE BESSEREN KUNSTKRITIKER?
Eine Betrachtung von Noemi Smolik

Öffentliche Führungen

Kostenlose Führungen auf Anfrage (Deutsch und Englisch)
Tel: 0211 99 434 130