Zum Inhalt springen
schließen Menü
Sprachauswahl

Sie sind hier:

, 15 Uhr

Öffentliche Führung | Bodies, Grids and Ecstasy

, 19 Uhr

Bodies, Grids and Ecstasy: Eröffnung

Begrüßung: Monika Schnetkamp, Vorsitzende Arthena Foundation
Einführung: Ludwig Seyfarth, Kurator der Ausstellung

, 15 Uhr

Finissage der Ausstellung Phantoms and Other Illusions

In einer Dialogführung spricht Ludwig Seyfarth mit Friedrich Mennekes S.J., Religionssoziologe und Ausstellungskurator, anhand ausgewählter Werke der Ausstellung über spirituelle Aspekte des Illusionismus in der (zeitgenössischen) Kunst.

Anschließend gibt die in Frankreich lebende Künstlerin Anaïs Lelièvre (in englischer Sprache) Auskunft über den komplexen Entstehungsprozess und die inhaltlichen Dimensionen ihrer Installation in der Ausstellung.

, 15 Uhr

Öffentliche Führung | Phantoms and Other Illusions

, 15 Uhr

Öffentliche Führung | Phantoms and Other Illusions

, 19 Uhr

Podiumsgespräch | Die Malerei – immer noch ein „unentfremdetes Medium“?

Friederike Feldmann, Berlin, Künstlerin der Ausstellung, und Raimund Stecker, Düsseldorf, Professor für Kunstwissenschaft an der Hochschule für bildende Künste Essen im Gespräch mit Ludwig Seyfarth, Kurator der Ausstellung

1995 kuratierte Raimund Stecker im Düsseldorfer Kunstverein die Ausstellung Das Abenteuer der Malerei. Vor 20 Jahren erschien sein Buch Malerei: Das unentfremdete Medium. Ist die Malerei immer noch ein authentischeres und unmittelbareres Ausdrucksmittel als andere, technischere Medien? Friederike Feldmanns Malerei scheint dagegen zu sprechen. Was spontan und unmittelbar entstanden scheint, beruht auf Projektionen und vielfältigen Übertragungsprozessen. Doch kreist ihr Werk immer wieder um die malerische Geste, die ihre Faszinationskraft bis heute nicht verloren hat.

, 15 Uhr

Öffentliche Führung | Phantoms and Other Illusions

, 15 Uhr

Öffentliche Führung | Phantoms and Other Illusions

, 15 Uhr

Öffentliche Führung | Phantoms and Other Illusions

Ausstellung geschlossen

Zurück zum Seitenanfang