Zum Inhalt springen
schließen Menü
Sprachauswahl

Sie sind hier:

Im Licht der Nacht

Katalog zur Kooperationsausstellung Im Licht der Nacht in KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION und Marta Herford, 2019

In der Nacht darf gesagt und getan werden, was der Tag nicht verzeihen würde. Vor allem in der nächtlichen Großstadt ist ein Leben jenseits gängiger Rollenbilder möglich. Im Zuge technischer Neuerungen vom 19. Jahrhundert bis in die digitale Gegenwart hat sich die Nacht in einen ruhelosen Aktivitätsraum verwandelt. Zunehmend weicht das natürliche Ordnungsprinzip von Hell und Dunkel einem vielgestaltigen Leben im Halbdunkel. Die schillernden Akteur*innen einer entgrenzten Nacht stehen im Fokus des Ausstellungskatalogs, der mit historischen wie zeitgenössischen Werken und zahlreichen weiterführenden Essays dieses facettenreiche Thema beleuchtet.

Mit Texten von Stefanie Stallschus, Jean-Marie Gallais, Julia Höner, Friederike Fast

Erschienen im Wienand Verlag

144 S., dt./engl., Broschur, zahlreiche farbige Abbildungen 
Hg. Marta Herford gGmbH, KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION

20,- Euro plus Porto und Verpackung

ISBN: 978-3-86832-557-7

Bestellanfrage zurück zur Übersicht

Zurück zum Seitenanfang