Zum Inhalt springen
schließen Menü
Sprachauswahl

Sie sind hier:

Active Threads

KADER ATTIA, JUAN PÉREZ AGIRREGOIKOA, CIAN DAYRIT, MAGDALENA KITA, ELLEN LESPERANCE, HANA MILETIĆ

Ausstellungslaufzeit: 05. Februar bis 02. Mai 2021

Kuratorin: Julia Höner

Textilien sind in allen Teilen der Welt zu finden. Sie bilden weit verzweigte Netzwerke, in denen sich geschichtliche Prozesse, soziale Strukturen und die diskriminierenden Konsequenzen des Kapitalismus manifestieren. Außerdem gehören sie zu den wichtigsten nonverbalen Kommunikationsmitteln und dienen kulturübergreifend als Urbild sozialer Verbundenheit innerhalb einer Gesellschaft – nicht zuletzt, weil stoffliche Träger auf der Verbindung einzelner Fäden beruhen, die erst zusammen ein reißfestes Gewebe ergeben.

Die internationalen Künstler*innen der Ausstellung Active Threads nutzen Textilien vor allem dann, wenn es ihnen um das komplexe gesellschaftliche Beziehungsgeflecht, das Verhältnis von Individuum und Masse oder um kollektives Erleben geht. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf globalen Protestbewegungen, feministischen Netzwerken und Fankulturen. Andere Künstler*innen greifen zu Nadel und Faden, wenn ihr Werk von realen Wunden und Narben und den Zerstörungen unserer materiellen Umwelt handelt. Textile Rauminstallationen, handwerklich oder industriell hergestellte Webarbeiten, Gouachen, Archivfotografien und bedruckte Banner veranschaulichen, in wie vielfältiger Weise Textilien zu Trägern und Katalysatoren sozialer und kultureller Kommunikationsprozesse werden können. Sie verbinden Menschen und Dinge, vernetzen Kulturen und Geographien, verknüpfen Unverbundenes oder Zerstörtes und ermöglichen die Erfahrung von Gemeinschaft und gesellschaftlichem Zusammenhalt. Sie kommen aber auch dann zum Einsatz, wenn zementierte Gesellschaftsbilder und politische Ordnungen in Frage gestellt werden. So vermittelt die Ausstellung auch ein Gefühl für die Fragilität und Vorläufigkeit vieler Bindungen in der heutigen, digital vernetzten Zeit.

Gefördert durch

Logo Sponsor

Abbildungen

Begleitprogramm

, 19 Uhr

Active Threads: Ausstellungseröffnung

Zurück zum Seitenanfang