Zum Inhalt springen
schließen Menü
Sprachauswahl

Sie sind hier:

, 15 Uhr

Öffentliche Führung | Pictured as a Poem

, 15 Uhr

Öffentliche Führung | Pictured as a Poem

, 15 Uhr

Öffentliche Führung | Pictured as a Poem

, 15 Uhr

Öffentliche Führung | Pictured as a Poem

, 15 Uhr

Öffentliche Führung | Pictured as a Poem

, 18 Uhr

Konzert: Saâdane Afif: DWARF LIFT DWARF sings „The Pirates’ Who’s Who”

Ort: Rudas Studios, Zollhof 11, 40221 Düsseldorf, Abendkasse: 5€, Reservierungen unter +49 211 99 434 130 oder info@remove-this.kaistrasse10.de

Die experimentelle Musikband Dwarf Lift Dwarf interpretiert die vom Künstler Saâdane Afif in Auftrag gegebenen Lyrics zum Thema Piraterie. Das von KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION und der Kunsttriennale Beaufort 21 produzierte Konzert ist Teil von Afifs Ausstellungsbeitrag „The Pirates’ Who’s Who”, zu dem auch eine LP erscheint.

16:30 Uhr Führung mit der Kuratorin Marion Eisele durch die Ausstellung in KAI 10.

, 15 Uhr

Öffentliche Führung | Pictured as a Poem

, 15 Uhr

Öffentliche Führung | Pictured as a Poem

, 12 – 18 Uhr

Pictured as a Poem: Eröffnung

14 Uhr
Begrüßung Monika Schnetkamp, Vorsitzende  Arthena Foundation
Einführung Marion Eisele, Kuratorin der Ausstellung
16:30 Uhr
Lesung von Himali Singh Soin (mit David Tappeser)

, 19 Uhr

T/A00220MINNA

JONAS MONKA UND MINNA WÜNDRICH

In ihrer gemeinsam erarbeiteten Performance T/A00220MINNA verschränken der Künstler Jonas Monka und die Schauspielerin Minna Wündrich Theater und Bildende Kunst und wenden charakteristische Methoden und ästhetische Konzepte gegenseitig aufeinander an. In den daraus entstehenden Spielräumen untersuchen sie den Körper: als Material, als Narrativ, als Behauptung, als Gefühl.

In Kooperation mit dem Düsseldorfer Schauspielhaus zeigt KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION diese Ausgabe der Reihe PERFORMING/ARTS, in der die Schauspielerin Minna Wündrich mit wechselnden Düsseldorfer Künstler*innen Formen der Zusammenarbeit zwischen darstellender und bildender Kunst erforscht. Der Text zur Performance ist in Zusammenarbeit mit Ania Czerlitzki entstanden.

Bitte kommen Sie zur Veranstaltung getestet, geimpft oder genesen. Anmeldungen sind nicht nötig.

Zurück zum Seitenanfang